Zeitgleich mit unserem Newsletter wurde heute leider eine Spam Mail mit unserem Absender an Sie versandt. Diese Mail stammt NICHT von uns. Verschieben Sie die Mail direkt in den Papierkorb. Sollte unsere Mail nicht direkt bei Ihnen angekommen sein, liegt diese vermutlich im Spam Ordner. Unser Newsletter und Ihre Adressen sind nach Rücksprache mit der EDV nicht gefährdet und der Fall ist auch bereits geklärt.

Wir entschuldigen uns für diesen Umstand,

Ihr Team der Stadtbücherei.